ℹ️ Information zur Teilnahme mit COVID-Zertifikat ℹ️

Wie intelligent sind Pflanzen?

„Für uns gibt es zwischen Tier- und Pflanzenreich kaum Unterschiede“, sagt Dieter Volkmann, Professor der Universität Bonn. Pflanzen besitzen demnach kein Nervensystem, sie verfügen aber über ein ähnliches Hilfsmittel, mit dem sie ihre Umgebung intensiv wahrnehmen können: elektrischen Signale. Diese sind um ein Vielfaches langsamer als bei Mensch und Tier – alles passiert quasi in Zeitlupe. Botschaften wandern mit einer Geschwindigkeit von einem Zentimeter pro Sekunde durch die Blätter. Die Signale in der menschlichen Haut bewegen sich 10.000-mal schneller. Pflanzen kompensieren diese Trägheit jedoch mit einer weiteren bemerkenswerten Eigenschaft: einer besonderen Feinfühligkeit, speziell im Wurzelwerk.

Eine einzelne Wurzelspitze misst in jeder Sekunde Schwerkraft, Licht, Nährstoffe und Gifte“, sagt der Bonner Botaniker Frantisek Baluska. Sobald sie im Boden auf Gift stößt, ändern sie ihre Wuchsrichtung binnen weniger Sekunden. 



Weitere Studien haben gezeigt, dass Pflanzen positiv auf Schall reagieren. In der Toskana spielten Forscher Weinreben klassische Musik vor: 10 Jahre lang. 24 Stunden am Tag. Das erstaunliche Ergebnis: Die beschallten Weinblätter sind größer und die Trauben aromatischer als die unbeschallten. „Das liegt daran, dass jede Pflanzenzelle eine Membran besitzt, die empfindlicher ist als das menschliche Hörorgan“, schreibt der Wissenschaftsjournalist Joseph Scheppach. 

Ausserdem mögen Pflanzen es, gestreichelt zu werden. Anfang der 2000er Jahre entdeckten amerikanische Forscher bei Pflanzen sogenannte Berührungs-Gene. Werden diese Gene aktiviert, ändern Pflanze ihre Wachstumsrichtung: Statt in die Höhe zu schießen, gehen sie mehr und mehr in die Breite.



Botaniker und Forscher diskutieren kontrovers über den Begriff der Pflanzenintelligenz und was dieser wirklich bedeutet. Fest steht aber: Obwohl Pflanzen kein Gehirn und kein Nervensystem haben, zeigen sie in vielen Situationen ein intelligentes Verhalten und reagieren sehr sensibel auf ihre Umwelt und deren Einflüsse

Du möchtest noch mehr spannendes Wissen über Pflanzen erfahren und hast Lust, Kreatives mit Pflanzen auszuprobieren? Dann schau gleich bei unseren PlantEvents vorbei und finde einen passenden Workshop in deiner Nähe!